Biografie Peter Tomczak

Im Jahre 1990 habe ich mein Abitur am Gymnasium der Stadt Baesweiler absolviert. Nach dem Abitur leistete ich Ersatzdienst beim Deutschen Roten Kreuz. Im Anschluss hieran habe ich das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Bonn aufgenommen und erfolgreich mit dem ersten Staatsexamen abgeschlossen.

Meine Referendarzeit absolvierte ich im Landgerichtsbezirk Aachen. Schon während der Referendarzeit habe ich in dieser Anwaltskanzlei gearbeitet. Nach dem Abschluss des zweiten Staatsexamens wurde ich dann im Jahre 1999 als Rechtsanwalt zugelassen und bin seitdem in dieser Kanzlei als Rechtsanwalt tätig. Im Jahre 2008 wurde ich dann als Sozius aufgenommen.

Schwerpunkt meiner anwaltlichen Tätigkeit sind die Bereiche Mietrecht, allgemeines Zivilrecht, Sozial-/Sozialversicherungsrecht sowie Strafrecht.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit war ich lange Jahre als Spieler und Trainer in einem Basketballverein tätig. Da mir für diese Tätigkeiten mittlerweile jedoch die Zeit fehlt, bleibe ich dem Basketball zumindest in offizeller Funktion verbunden. Seit einigen Jahren bin ich Vorsitzender des Kreisrechtsausschusses des Basketball-Kreisverbandes Aachen e.V..